Seite auswählen

Unsere Herzen schlagen in 25 Bildern pro Sekunde

Temno bietet professionelle Postproduktion für TV und Kino.
I

Film- & Videoschnitt

Professioneller Schnitt für Fernsehen & Internet auf Avid MediaComposer & der Adobe-Suite.

Farbkorrektur

Echtzeit-Farbkorrektur mit DaVinci Resolve Studio auf professionell kalibrierter Hardware.

Tonbearbeitung

Normgerechte Mischungen und Sprachaufnahmen nach EBU-Standards.

Was wir machen

Wir schneiden und bearbeiten professionelle Filmformate auf einem erfreulich hohen Niveau und geben dazu passende Daten aus.

Über kurz oder lang – wir haben’s geschnitten.

Unsere Arbeiten wurden u. a. mit dem Bayerischen Fernsehpreis, dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis, dem Deutschen Reporterpreis und dem Axel Springer Preis ausgezeichnet sowie für den Grimme Preis nominiert.

Wer's macht

Zwei erfahrene Editoren aus Berlin tun sich hier zusammen und schneiden.

Jakob Kastner

nach Abschluss seiner Ausbildung zum Film- und Videoeditor (IHK) 2008 schnitt er zunächst Beiträge und Reportagen bei Kobalt und leitete dann mehrere Jahre deren Postproduktion.

2015 tut er sich mit David zusammen, um mit temno den Schritt in die Selbständigkeit zu gehen.

David Holfelder

ist ausgebildeter Film- und Videoeditor (IHK) und arbeitet seit 2005 als Editor und Colorist.

Er ist preisträchtiger Schnittspezialist und Nachbearbeiter mit dem Schwerpunkt Doku & Reportage.

Temno

Zwei erfahrene Cutter aus Berlin tun sich hier zusammen und schneiden Dokumentationen, Filme und Beiträge für Fernsehen und Kino.

Das tun wir gemeinsam mit Ihnen in schöner Arbeitsatmosphäre – und in Qualitäten und zu Konditionen, die in diesem Verhältnis von den Großen nicht zu bekommen sind.

Für wen wir's machen

Wir arbeiten für Sender, Produktionsfirmen, Unternehmen & Künstler.

 

Dokumentation und Reportage

  • Echtes Leben: Ehe für alle – Alles erreicht? (30min, ARD, 2018)
  • Menschen hautnah: Ich bin Sophia! – Leben als Transgender-Kind (30min, WDR, 2018)
  • arte RE: Traummann im Westen? (30min, arte, 2018)
  • Dit isst Berlin (3x30min, rbb, 2018)
  • arte RE: Mädchen? Junge? Egal! (30min, arte, 2018)
  • arte RE: Vorsicht, der Mehlwurm kommt! (30min, arte, 2018)
  • Napoleons verstoßene Liebe – Joséphine de Beauharnais (52min, arte, 2018)
  • Mata Hari – Exotik und Erotik (50min, arte, 2017)
  • arte RE: Mallorca am Limit (30min, arte, 2017)
  • 37 Grad: Wo Armut Alltag ist (30min, ZDF, 2017
  • Gott und die Welt: Urlaub im Kloster (30min, WDR, 2017)
  • Menschen hautnah: Junge oder Mädchen – Aufwachsen als Transgender-Kind (45min, WDR, 2017)
  • arte RE: Obdachlos trotz Job (30min, arte, 2017)
  • arte RE: Meine 92-jährige Mitbewohnerin (30min, arte, 2017)
  • Gott und die Welt: Endlich alt! Jetzt mach ich was ich will (2017)
  • Hier und heute weltweit: Zwischen Karma und Koma (2x30min, WDR, 2016)
  • Unser Land – Die 80er Jahre (45min, WDR, 2016)
  • Too young to Die: Judy Garland (52min, arte, 2015)
  • Deutschland 83 – (K)ein bisschen Frieden (90min, RTL, 2015)

Imagefilm

  • Alnatura
  • Berliner Fahrradschau
  • Bertelsmann
  • Boston Consulting Group
  • Deutsche Aidshilfe
  • Deutsche Bank
  • Deutsches Theater
  • Malteser Hilfsdienst
  • Mercedes Benz Truckworks
  • Momox
  • NCC
  • VDA Verband der Automobilindustrie

 

Magazine und Beiträge

  • ARD Buffet (ARD)
  • Nano (3sat)
  • Metropolis (arte)
  • Euromaxx (Deutsche Welle)
  • Weltspiegel (ARD)
  • Markt (WDR)

Temno Postproduktion

David Holfelder &
Jakob Kastner GbR

Schliemannstraße 28
10437 Berlin

+49 (0) 30 – 41 93 50 09
mail@temno.de
www.temno.de

Temno Postproduktion