Seite auswählen

37 Grad: Wo Armut Alltag ist

über Leben in Bremerhaven-Lehe

Bremerhaven Lehe, hier sollen die Menschen mit den meisten Schulden leben. Von 37.500 Einwohnern ist jeder Dritte laut Schuldneratlas verschuldet. Viele sind arbeitslos und leben von Hartz IV. Wie lebt es sich in einem Stadtteil, in dem Armut Alltag ist? Weitere Infos.


Schnitt & Farbkorrektur: David Holfelder
Genre: Reportage
Sender: ZDF (37 Grad)
Länge: 30 Minuten
Produktion: Doc.station Medienproduktion
Regie: Gregor Eppinger
Erstausstrahlung: Di 13.06.2017 | 22:15