Seite auswählen

Unser Land in den 50ern

Ein neues Leben (1/4)

Am 23. August 1946 wurde aus Rheinland und Westfalen das Land Nordrhein/Westfalen – damals noch mit Schrägstrich. Ein halbes Jahr später kam Lippe dazu. Doch wie lebte es sich in diesem neuen Land? Der WDR blickt in der ersten Folge seiner neuen vierteiligen Reihe „Unser Land in den 50ern“ auf die Jahre, in dem die Menschen an Rhein und Ruhr vor allem mit einem beschäftigt waren: Ein neues Leben aufzubauen. Weitere Infos.


Schnitt: Jakob Kastner
Genre: Dokumentation
Sender: WDR
Länge: 45 min
Produktion: Broadview TV
Regie: Kathrin Schwiering
Erstausstrahlung: Fr. 20.08.2021 | 20:15 WDR